1. So bestellen Sie

Sie haben die Möglichkeit per Telefon, Post, Fax oder per eMail zu bestellen. Bitte geben Sie bei Bestellung per Post, Fax oder eMail Ihre Telefonnummer mit an, so dass wir Sie für eventuelle Rückfragen kontaktieren können.

2. Lieferzeiten

Lagerware wird in der Regel innerhalb 2 Werktagen versendet. Für Ware, die wir für Sie bestellen, anfertigen oder abändern, gilt ein individueller Liefertermin.
Zugesagte Liefertermine werden von uns nach besten Kräften eingehalten. Sie sind für uns jedoch nur dann verbindlich, wenn wir diese schriftlich bestätigen. Bei Verzögerungen durch höhere Gewalt, Lieferengpässe bei unseren Lieferanten u.ä. verlängert sich die Lieferzeit entsprechend.

3. Bezahlung, Lieferung und Versand

Wir akzeptieren folgende Bezahlmethoden: Vorkasse oder Nachnahme.
Vorkasse: Sie können den Endbetrag auf unser Konto überweisen oder per Verrechnungsscheck zusenden. Wir behalten uns vor, die Ware erst nach erfolgter Gutschrift des Schecks zu versenden.
Nachnahme: Sie bezahlen den Rechnungsbetrag direkt an den Paketdienst. Die Höhe der Nachnahmegebühren richtet sich nach dem Paketdienst (zur Zeit: 7,00 Euro).
Wir versenden per Deutscher Paket Dienst (DPD) oder Deutsche Post (DHL). Pauschale für Verpackung und Versand bei Paketen bis 30 kg: 8,00 Euro. Über 30 kg Lieferung per Spedition.
Für Auslandsversand gelten besondere Preise, die nach Größe, Gewicht und Zielland variieren. Bei Gefahrgut-Versand (Munition u.ä.) gelten ebenfalls besondere Regelungen. Bitte fragen Sie an.

4. Transportversicherung

Unsere Pakete sind gegen Transportbeschädigungen und Diebstahl bis 500,00 Euro Warenwert versichert. Bitte reklamieren Sie erkennbare Beschädigungen am Paket oder an der Ware sofort beim Überbringer und lassen Sie sich diese schriftlich bestätigen. Dieses Schadensprotokoll senden Sie uns bitte innerhalb drei Tagen in Kopie zu.

5. Garantie, Gewährleistung, Rücknahme

Es gelten die gesetzlichen Regelungen zu Fristen von Gewährleistungen. Treten während der Garantiezeit Mängel der zugesicherten Eigenschaften auf, so behalten wir uns die Wahl vor, nachzubessern oder den Artikel umzutauschen. Schlägt die Beseitigung eines Mangels oder die Ersatzlieferung drei mal fehl, so haben Sie nach Ihrer Wahl auch Anspruch auf Rückgängigmachung des Kaufes (Wandlung) oder Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung). Ihre Rechnung gilt als Garantiebeleg. Bitte machen Sie Garantieansprüche in schriftlicher Form mit exakter Beschreibung des Mangels geltend.

Für Mängelrügen ohne Mängelfeststellung berechnen wir pauschal 50,00 Euro zuzügl. Rücksendungskosten. Bitte beachten Sie, dass wir keine Nachnahme-Sendungen sowie keine unterfrankierten Sendungen annehmen können

6. Belehrung über Rückgaberecht

Für Waren, die Sie auf dem Versandweg erwerben, haben Sie ein 14-tägiges Rückgaberecht. Die Frist wahren Sie entweder durch fristgerechtes Absenden paketfähiger Ware oder, wenn diese nicht oder nicht als Paket versandt werden kann, durch fristgerechtes Verlangen der Rücknahme an unsere Adresse. Ab einem Warenwert von 50,00 Euro erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr.Von der Rücknahme ausgenommen sind Waren, die wir nach Ihren Vorgaben geändert, umgebaut, für Sie bestellt oder hergestellt haben sowie Munition und Treibladungspulver.

7. Erwerbscheinpflichtige Waren

Erwerbscheinpflichtige Waren wie Waffen, wesentliche Waffenteile und Munition liefern wir nur an Personen mit entsprechender Erwerbs-Berechtigung. Bitte legen Sie die Dokumente (Jagdschein, WBK u.a.) im Original vor. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem derzeit gültigen Waffengesetz.

8. Datenschutz

Ihre Daten (Namen, Anschrift usw.) werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung ggf. an mit uns verbundene Unternehmen (Paketdienst) weitergeben. Alle personenbezogenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Ihre schutzwürdigen Belange werden besonders berücksichtigt. Der weiteren Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken können Sie jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die weitere Zusendung von Werbemitteln einschließlich unseres Kataloges unverzüglich einstellen.

9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum.

10. Gerichtsstand

Als Gerichtsstand für beide Seiten ist Esslingen am Neckar vereinbart.

Esslingen am Neckar, im Mai 2004